Raus in die Natur gegen Stress

Forscher haben herausgefunden, dass die meisten Menschen etwa 90% ihrer Zeit in Innenräumen verbringen. Bei vielen Menschen sieht der Alltag so aus: Morgens mit dem Auto zur Arbeit, viele Stunden vor dem Computer, im Besprechungsraum oder in einer stickigen Produktionshalle, nach Feierabend die Kinder von der Schule oder dem Kindergarten abholen, zu den jeweiligen Nachmittagsaktivitäten …

Raus in die Natur gegen Stress Weiterlesen »

Wie Sie mit richtigem Trinken Stress reduzieren können

Stressbewältigung beinhaltet mehr als nur Entspannung, Bewegung und mentale Aspekte. Auch mit Kleinigkeiten kann man dafür sorgen, dass wir unseren alltäglichen Stress reduzieren. Heute möchte ich Ihnen vorstellen, wie Sie mit dem richtigen Trinken einen kleinen Teil dazu beitragen können, Ihren Stress zu reduzieren. Wenn wir im Stress sind, vergessen wir oft das Trinken. Unser …

Wie Sie mit richtigem Trinken Stress reduzieren können Weiterlesen »

Wir fühlen was wir denken – oder Gedanken gestalten unsere Realität

Heute möchte ich darüber schreiben, wie Ihre Gedanken Ihr (Stress-) Erleben und Ihr (Stress-) Verhalten beeinflussen. Stellen Sie sich einmal vor, sie hätten eine bestimmte Aufgabe zu bewältigen. Das kann etwas sein, was für Sie neu ist und sie noch nicht gemacht haben. Oder auch ein höheres Arbeitspensum als gewöhnlich. Je länger Sie darüber nachdenken, …

Wir fühlen was wir denken – oder Gedanken gestalten unsere Realität Weiterlesen »

Stressresistenz erhöhen durch richtiges Atmen

Stressresistenz erhöhen durch Atmen? Geht das überhaupt? Atmen tun wir ja alle, irgendwie, unbewusst und automatisch. Es lohnt sich aber unserer Atmung ein wenig mehr Aufmerksamkeit zu schenken. Denn Atmen ist viel mehr als der Austausch von Gas im Körper. Die Atmung kann zur Entsäuerung des Körpers beitragen. (Kohlensäure wird in Form von Kohlendioxid ausgeatmet) …

Stressresistenz erhöhen durch richtiges Atmen Weiterlesen »

Vorbeugen statt reparieren – Warum Prävention immer wichtiger wird.

Ich möchte heute einmal über ein Thema schreiben, dass für unsere Gesellschaft in den nächsten Jahren zunehmend an Bedeutung gewinnen wird. Die Gesundheitsprävention. Auch Unternehmen, vor allem kleine und mittelständische Betriebe, kommen in Zukunft um das Thema Gesundheitsförderung und Prävention nicht mehr herum. Dass die Verantwortung für die eigene Gesundheit in der Zukunft eine immer …

Vorbeugen statt reparieren – Warum Prävention immer wichtiger wird. Weiterlesen »

Eine Zwischenbilanz der letzten Wochen

Eigentlich wollte ich in meinen Beiträgen wieder zur Tagesordnung übergehen und über mein Herzensthema die Stressbewältigung schreiben. Aber die letzten Tage haben mich zu einem letzten Beitrag zum aktuellen Thema inspiriert, so dass ich einfach meine Gedanken und Eindrücke mit Euch teilen möchte. In einem meiner letzten Artikel habe ich über die uns aufgelegte Zwangs …

Eine Zwischenbilanz der letzten Wochen Weiterlesen »

Packt Dich auch langsam der Budenkoller?

Seit 16. März gelten die Kontaktbeschränkungen. Das sind mittlerweile fast 6 Wochen. Auch wenn wir seit dieser Woche einige kleine Lockerungen bekommen haben, spielt sich das Leben zur Zeit fast überwiegend zuhause ab. Wir arbeiten im Homeoffice, die Kinder sind zuhause und wollen betreut werden. Der Partner arbeitet entweder im Homeoffice oder ist zuhause, weil …

Packt Dich auch langsam der Budenkoller? Weiterlesen »

Wie geht es DIR eigentlich mit der aktuellen Situation?

Zu diesem Artikel, der ein wenig persönlicher wird, hat mich eine liebe Kollegin inspiriert. Wir haben seit 16. März Kontaktverbot, Kitas und Schulen sind geschlossen, das öffentliche Leben liegt nahezu lahm, da Restaurants, Cafés und alles was nicht als „Systemrelevant“ gilt geschlossen ist. Die Menschen arbeiten im Homeoffice. Teilweise unter Doppelbelastung, da die Kinder auch …

Wie geht es DIR eigentlich mit der aktuellen Situation? Weiterlesen »